Zeitschrifteneinbände

Wir machen aus Ihren Zeitschriften beständige und stets griffbereite Nachschlagewerke

Zeitschriften binden im digitalen Zeitalter?

Digitale Medien können Printmedien nur bedingt ersetzen, sind aber durchaus in manchen Bereichen eine wertvolle Ergänzung.
Vollständig verdrängen werden sie das gedruckte Buch jedoch nie.

Sehr viele Menschen schätzen die Haptik und den individuellen Geruch von Papier, dessen Klang beim Umblättern, die stete Verfügbarkeit und die Beständigkeit der gedruckten Werke. Kurzum, ein Buch spricht die gesamte Sensorik des Menschen an.
Und nicht zuletzt, schätzen "Vielleser" die Lesbarkeit der Schrift auf Papier im Vergleich zu digitalen Medien, als weniger emüdend ein.

Die gebundene Zeitschrift hat daher nach wie vor Ihren Platz im täglichen Leben.
Wir machen aus Ihren Zeitschriften beständige und griffbereite Nachschlagewerke, von bleibendem Wert.